„Play Me, I’m Yours“. Komm, spiel mit mir!

Zwanzig Straßenklaviere kommen im Mai 2013 nach München.

Das internationale Kulturprojekt „Play Me, I’m Yours“ kommt im Mai 2013 in die bayerische Landeshauptstadt. Nach Stationen in Sao Paulo, New York und London werden 20 von lokalen Künstlern gestaltete Klaviere im Mai 2013 öffentliche Plätze in München verschönern und beleben. Ob im Stadtzentrum oder an der Isar – im nächsten Frühjahr sollen die bunten Klaviere Passanten und Touristen einladen, auf ihnen zu spielen und der Musik von Unbekannten zu lauschen.

Die Klaviere werden von lokalen Künstlern, aber auch von Schulen und Jugendorganisationen individuell gestaltet und nach dem Projekt versteigert. Das erste dieser Münchner Straßenklaviere hat der Münchner Designer Mirko Borsche gestaltet. Es wurde im September bei einem Freiluftkonzert mit der jungen Pianistin Johanna Bufler und der Jazzmusikerin Andrea Hermenau auf der Dachterrasse des Café Vorhoelzer Forum der Öffentlichkeit präsentiert.

Leistungen: Unterstützung der gesamten Pressearbeit, Erarbeitung eines PR-Konzepts für das Projekt, Erstellung eines PR-Jahresplans, Einladung zur Pressevorstellung des ersten Münchner Klaviers im September 2012, Ansprache von Regional-, Musik- und Kulturmedien